Das Unternehmen

Die VMscope GmbH Berlin wurde im Dezember 2004 als Ausgründung des Instituts für Pathologie der Berliner Charité ins Leben gerufen. Das Team entwickelt und vertreibt seitdem Software im Bereich der Virtuellen Mikroskopie.

Als Charité-Ausgründung kann die VMscope auf Fachkenntnisse und einen direkten Draht zur Pathologie aufbauen. Als junges, innovatives Unternehmen ist die VMscope zudem flexibel und motiviert, auch individuelle Lösungen auf die Bedürfnisse des Kunden zuzuschneiden.

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert

DIN EN ISO 9001:2008 Zertifikat

Qualitätsmanagementsystem bescheinigt
nach DIN EN ISO 9001:2008
durch TÜV NORD CERT

Zertifikat-Nr.: 44 100 08 0638

Microsoft Certified Partner

Microsoft Certified Partner

Microsoft Certified Partner
in der Kompetenz
ISV Software Solutions

Philosophie

Wir entwickeln kundenspezifische Lösungen im Bereich der Virtuellen Mikroskopie. Dabei setzen wir auf Standardformate und -Schnittstellen, um unseren Kunden eine optimale Einbindung in die lokale Systeminfrastruktur zu bieten. Unsere Lösungen sollen die Arbeit erleichtern und Möglichkeiten schaffen, die die Lichtmikroskopie nicht bieten kann - kurz gesagt: „Beyond the scope of microscopy“

Partner

Folgende Unternehmen sind wichtige Partner der VMscope GmbH:

nexus|DIS pathology & cytology solutions

Nexus/DIS GmbH
VMscope hat mit Nexus/DIS eine Virtuelle Mikroskopie Integration in das Nexus/Pathologie System entwickelt.

Pixcelldata -enabling digital pathology

Pixcelldata Ltd.
VMscope ist Vertriebspartner für das Collibio Kollaborationssystem der Firma Pixcelldata aus Irland, für D-A-CH.

unternimm was Die High-TechGründerinitiative von Microsoft

Microsoft Deutschland GmbH
VMscope ist Mitglied der Microsoft Gründerinitiative „unternimm was“

Referenzkunden

Kunden, die Lösungen der VMscope einsetzen, sind unter anderem:

  • Universität Essen, Institut für Pathologie
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Charité Universitätsmedizin Berlin, Institut für Pathologie
  • Charité Universitätsmedizin Berlin, Centrum für Anatomie
  • RWTH Aachen, Institut für Pathologie
  • Internationale Akademie für Pathologie - deutsche Abteilung e.V.
  • Berufsverband deutscher Pathologen e.V. - T.Konsult
  • Ventana-Roche AG
  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt Berlin

 

Preise und Auszeichnungen

Die VMscope GmbH wurde von Anfang an mit diversen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet. Sowohl im Bereich Innovation als auch im Bereich Unternehmenskonzept bieten wir ausgezeichnete Qualität:

ICT prize winner

European ICT prize 2007: Prize winner

Verliehen am 16.03.2007 durch die EU Kommissarin Viviane Reding.
Der ICT prize ist der renommierteste europaweite IT-Preis.

Deutscher Internetpreis 2006: Finalist

Verliehen im November 2006 auf dem „ITK Mittelstandstag“.

Science4Life Wettbewerb: Sieger Konzeptphase

Verliehen im März 2006.

Gründer Wettbewerb

Multimediagründung des Jahres 2006: Platz 1

Verliehen im Februar 2006 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Businessplanwettbewerb Berlin-Brandenburg 2005: Platz 3

Verliehen im Juni 2005.

Gründerwettbewerb Multimedia 2004: Hauptpreis

Verliehen im September 2004 durch das damalige Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit.

Förderungen

Die VMscope GmbH ist neben der Charité-Universitätsmedizin Berlin und der TU Berlin geförderter Konsortialpartner des Virtual Specimen Scout Projektes.

 

Europäische Union

Das Virtual Specimen Scout Projekt wird von der Europäischen Union kofinanziert

 (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung)

 

Investition in Ihre Zukunft!

EFRE
TOP